Flagge - in französischer SpracheFlagge - in englischer SpracheFlagge - in deutscher Sprache

Glossar von Finanzbegriffen - Buchstabe Z

  • Zeitwert

    Tags:  Bewertung und Preisbildung Optionen

    Für klassische Optionen stellt der Zeitwert die Differenz zwischen dem Optionspreis und dem inneren Wert der Option dar.

     lesen


  • Zentralbankgeld

    Tags:  Finanzsystem Konzept

    Unter dem Begriff Zentralbankgeld versteht man üblicherweise das Geld, das von der Notenbank geschaffen wird. Es wird in Form von Sichtguthaben und Barmitteln gehalten und stellt die Forderungen der Wirtschaftsakteure gegenüber der Zentralbank dar.

     lesen


  • Zerobond

    Tags:  Finanzinstrumente Rentenmärkte

    Siehe   


  • Zins

    Tags:  Konzept Zeitwert des Geldes

    Als Zins bezeichnet man den Betrag, den der Schuldner als Gegenleistung für die vorübergehende Überlassung von Geld an den Gläubiger entrichten muss.

     lesen


  • Zinsberechnungsmethode

    Tags:  Finanzinstrumente Marktkonventionen

    Siehe   


  • Zinseszins

    Tags:  Konzept Zeitwert des Geldes

    Als Zinseszins bezeichnet man den Anteil des Zinsertrages, der auf fällig gewordene, aber nicht ausgezahlte Zinsen entfällt.

     lesen


  • Zinskurve

    Tags:  Bewertung und Preisbildung Zinsmärkte

    Eine Zinskurve ist die grafische Darstellung des Verhältnisses zwischen de Rendite und der Endfälligkeit gleichartiger Zinsinstrumente. Sie wird oft auch als Laufzeitstruktur der Zinssätze bezeichnet.

     lesen


  • Zinsmethode

    Tags:  Finanzinstrumente Marktkonventionen

    Konvention, die zur Bestimmung der Anzahl der Zinstage bei Zinsberechnungen angewendet wird.

     lesen


  • Zinsrisiko

    Tags:  Risikomanagement Typologie

    Siehe   


  • Zinsschein

    Tags:  Anleihen Merkmale

    Siehe   


  • Zinsswap

    Tags:  Finanzinstrumente Zinsderivate

    Ein Zinsswap ist ein Finanzgeschäft bei dem zwei Vertragsparteien vereinbaren, unterschiedlich strukturierte Zinszahlungen auf einen Nennbetrag zu tauschen. Der häufigste Typ ist der sogenannte Plain Vanilla Zinsswap, bei dem eine Vertragspartei einen festen Zinssatz und die andere einen variablen Zinssatz zahlt.

     lesen


  • Zinstag

    Tags:  Finanzinstrumente Marktkonventionen

    Ein Zinstag ist ein Tag, der bei der Bestimmung von Zinsbeträgen in die Berechnungen einbezogen wird.

     lesen


  • Zinstermingeschäft

    Tags:  Finanzinstrumente Zinsderivate

    Siehe   


  • Zinsusance

    Tags:  Finanzinstrumente Marktkonventionen

    Siehe   


  • Zinsänderungsrisiko

    Tags:  Risikomanagement Typologie

    Zinsänderungsrisiko ist das Risiko eines durch eine Änderung des Marktzinsniveaus verursachten finanziellen Verlustes.

     lesen


  • Zweitmarkt

    Tags:  Finanzmärkte Typologie

    Siehe   


Haben Sie eine Definition, die Sie suchten, nicht gefunden ? Dann bitte hier melden und wir werden sie so bald wie möglich ins Glossar aufnehmen.